April 2011

Hannah ist ohne Medikamente!!! Die Pferde haben es geschafft! Ich bin selbst noch skeptisch…Hannah ist so verliebt in Pferde. Sie reitet nun regelmäßig auf ihrer „Girly“. Beim therapeutischem Reiten ist Hannah ein völlig anderes Kind. Ihr Gesichtsausdruck ist so entspannt, so glücklich, so rundrum… Diese Entspannung scheint sich nun auch auf ihren Darm auszuwirken. Sie braucht im Moment keinerlei Medikamente mehr für ihre Verdauung. Ich bin so glücklich.

 

Hannahs Selbstbewusstsein entwickelt sich auch immer mehr. Sie hat jetzt sogar in einem Theaterspiel zur Afrikawoche in der Schule die Hauptrolle gespielt. Mit einem wahnsinnigem Ehrgeiz hat sie die Texte auswendig gelernt. Erst wollte ich ihr raten, etwas kleineres zu spielen, aber es war ihr so wichtig! Da spielt das einzige Sprachförderkind der Grundschule die Hauptrolle in einem Theaterstück. Ich danke ihrer Lehrerin, dass sie so etwas schafft. Hut ab!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.