Dezember 2013

Jetzt ist endlich Weihnachten! Hannah war wieder die ganze Adventszeit so aufgeregt… Wir haben es uns richtig gemütlich gemacht, gebacken, gebastelt und viel gelesen.

Leider hat Hannah letzten Montag wieder gekrampft. Morgens im Schulbus, ihre Freundinnen haben die Situation super gemeistert… Danach mussten wir leider einige Tage im Klinikum zur Diagnostik bleiben. Da Hannah nun aber über zwei Jahre anfallsfrei war, versuchen wir es weiter ohne Medis (einige Nebenwirkungen). Die Lehrerin hat mit den Mitschülerinnen gesprochen, unsere Bekannten und so wissen eh Bescheid. Nun passen wir eben wieder etwas mehr auf! Im Moment ist sie wieder extrem müde, dann machen wir eben langsam!

Gestern war Heiligabend. Hannah hat kein Pferd bekommen, obwohl es sich wieder auf den Wunschzettel geschlichen hat. Dafür aber ein neues Handy, was jetzt endlich „alles“ kann, was Mädchen so brauchen… Und eine Zeichenmappe mit Stiften. Hannah hat bei mir jetzt angefangen zu zeichnen, wunderschön mit Bleistiftzeichnungen…

Obwohl Hannah sich eigentlich sicher ist, dass wir die Geschenke organisieren, hat sie doch ganz vorsichtig gefragt, warum Omas Bild, welches ich gemalt habe, im gleichen Papier eingepackt ist, wie ihre Geschenke…

Vielleicht doch Christkind ???

Gleich fahren wir ins Sauerland, zur anderen Oma und meinen Geschwistern. Vorher besuchen wir aber wie jedes Jahr K5, die Kinderintensiv, um Frohe Weihnachten zu wünschen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.