Mai 2010

Seid April geht  Hannah nun zum therapeutischen Reiten. Wir mussten ziemlich lange auf einen Platz warten. Aber es hat sich gelohnt. Es ist wunderbar, wie Hannah sich auf dem Pferd wohl fühlt. Ihr Gesichtsausdruck ist so entspannt und voller Liebe. Wir möchten Hannahs Selbstvertrauen stärken und ihre „schlaffe“ Körperhaltung beheben.  (tonusarmer Halteapparat!!)

Ich glaube, es der richtige Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.